Home>Haben Sie ein Budget für die Arbeit von zu Hause aus?

Das Arbeiten von zu Hause kostet durchschnittlich 2 Euro pro Tag und Person extra, weil Sie mehr zu Hause sind. Das heißt, wenn Sie 5 Tage von zu Hause aus arbeiten, kostet es Sie 43,30 Euro im Monat. Das ist das Fazit nach der Auflistung der verschiedenen Kosten von Nibud.

Neben den Kosten für das Arbeiten von zu Hause aus müssen Sie auch Ihren Arbeitsplatz einrichten. Um Ihr Homeoffice optimal einzurichten, benötigen Sie etwa 750 Euro. Dies betrifft die Basics von Schreibtisch, Monitor, Bürostuhl, Tastatur und Maus. Der Vorteil, wenn Sie eines oder mehrere dieser Elemente bereits besitzen, ist, dass Sie Ihren Arbeitsplatz noch weiter optimieren können. Mit dem Kauf eines Sitz-Steh-Schreibtischs oder eines Schreibtisches mit Fahrrad optimieren Sie beispielsweise Ihren Arbeitsplatz, bleiben aber auch fit und gesund.

Ein gesundes Leben

Wir müssen uns viel mehr bewegen, weil wir viel zu viel sitzen. Wir sitzen bei der Arbeit am Schreibtisch, im Auto zur Arbeit und zu Hause sitzen wir auch noch vor dem Fernseher. Im Vergleich zu anderen Europäern sind die Niederländer „Seat-Champions“. Und ob wir mit diesem Titel so glücklich sein sollen, das ist hier die Frage. Es gibt immer mehr Belege dafür, dass tägliches langes Sitzen auf Dauer eine ernsthafte Gesundheitsgefahr darstellt, daher lautet die Devise mehr Bewegung!

Die negativen Auswirkungen des Sitzens gelten auch für Menschen, die neben ihrer sitzenden Tätigkeit häufig Sport treiben, wir müssen uns auch im Sitzen mehr bewegen. Die niederländische Regierung rät den Menschen, sich für eine gute Gesundheit jeden Tag 30 Minuten lang mäßig intensiv zu bewegen. Mehr Bewegung während oder zwischen unseren sitzenden Tätigkeiten ist problemlos möglich. Wir können uns mehr bewegen, indem wir eine halbe Stunde stehen. Führen Sie das Meeting zum Beispiel im Stehen statt im Sitzen durch. Darüber hinaus können wir uns mehr bewegen, indem wir uns unsere eigenen Getränke im Büro oder zu Hause holen. Es ist wichtig, dass Sie nicht länger als zwei aufeinanderfolgende Stunden sitzen. Andere Möglichkeiten, „mehr zu bewegen“ sind:

– Nehmen Sie die Treppe statt den Aufzug
– Während des Mittagessens mehr Sport treiben, zum Beispiel einen Spaziergang
– Stehendes Telefonat
– Verwendung dynamischer Büromöbel

Bewegen Sie sich während der Arbeit mehr

Arbeitgeber erwarten von ihren Mitarbeitern, dass sie ihren Arbeitstag produktiv verbringen. In vielen Büros/Heimarbeitsplätzen scheint dies zu bedeuten, dass die Menschen längere Zeit hinter einem Schreibtisch sitzen. Dies muss jedoch nicht bedeuten, dass Mitarbeiter während ihres Arbeitstages keine Bewegung bekommen.

Arbeiten im Stehen oder Bewegen

In immer mehr Büros kommen Sitz-Steh-Schreibtische, Laufband-Schreibtische und Fahrrad-Schreibtische zur Ausstattung hinzu. Es wird empfohlen, sich bewegende oder stehende Arbeit mit sitzender Arbeit abzuwechseln. Durch langes Stehen beginnen sich viele Menschen irgendwann zu lehnen, was ihrer Körperhaltung nicht gut tut. Ein hybrider Schreibtisch bietet eine Lösung.

Popular Articles

Products

Related posts