Wartung

Laufband

Täglich reinigen

Es wird empfohlen, das Laufband nach jedem Gebrauch abzuwischen, um das Laufband sauber und trocken zu halten. Manchmal kann ein mildes Reinigungsmittel verwendet werden, um Schmutz und Salz vom Band, den lackierten Teilen und dem Display zu entfernen.

Monatlich

Für die monatliche Reinigung entfernen Sie die Motorhaube und reinigen den Motor und die Elektronik. Es wird empfohlen, den Motorraum zu reinigen, wenn sich das Laufband in einer Umgebung befindet, in der möglicherweise weiche Teppichfasern in den Motorraum gelangen können. Es ist wichtig, die gesamte Hardware, das Netzkabel oder alles andere zu überprüfen, was darauf hinweist, dass ein Service erforderlich ist.

Silikonschmiermittel für Laufbänder

Halten Sie Ihr Laufband mit dem 100% Silikon-Laufbandschmiermittel von LifeSpan in einem optimalen Zustand. Eine ordnungsgemäße Schmierung am Boden des Laufbandriemens ist erforderlich, um Hitze und Reibung zu verringern und die Lebensdauer von Motor, Elektronik, Riemen und Deck zu verlängern. Das LifeSpan-Laufbandschmiermittel enthält keine schädlichen Lösungsmittel und ist farblos, geruchlos, ungiftig und nicht brennbar. Außerdem ist die kürzlich aktualisierte Flasche jetzt einfacher als je zuvor zu verwenden. Das neue Design verhindert das Verschütten auf dem Laufband oder auf Ihrem Boden.

Diese 120-ml-Flasche Laufbandschmiermittel eignet sich für vier Anwendungen oder ein Jahr normaler Laufbandwartung.

Wie solltest du dein Laufband schmieren?

  1. Schalten Sie das Laufband aus und ziehen Sie das Netzkabel ab.
  1. Schieben Sie Ihre Hand von der Vorderseite (Motorseite) des Laufbandes unter den Gurt, um eine Trennung zwischen Deck und Gurt herzustellen.
  1. Schieben Sie den Fettschlauch so nah wie möglich an die Mitte des Decks.
  1. Bewegen Sie den Applikator langsam von der Mitte zum Rand des Laufbandes, während Sie vorsichtig kontrollierten Druck auf die Quetschflasche ausüben. Tragen Sie etwa 1/8 der Flasche auf den Boden des Riemens auf.
  1. Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 3 auf der anderen Seite des Riemens.
  1. Schließen Sie das Laufband an und schalten Sie es ein. Lassen Sie das Laufband 3 bis 5 Minuten lang laufen, um das Laufbandschmiermittel gleichmäßig zu verteilen.

Crosstrainer

  1. Halten Sie den Crosstrainer sauber und trocken. Wischen Sie den Crosstrainer nach jedem Training sauber und trocken.
  2. Stellen Sie sicher, dass die Rollen und Schienen sauber sind. Auch wenn Sie nichts darauf sehen können, ist es eine gute Idee, die Schienen etwa einmal pro Woche mit einem sauberen, trockenen Tuch abzuwischen.